Jahresrückblick

 
         
         
  2012  
 

 

Der letzte Auftritt für das Jahr 2012 war wieder die Gestaltung der Christmette.

Am dritten Advent, 16.12.2012, durften wir wieder mit einem Beitrag in einer Andacht im gut besuchten Pfarrstadl mitwirken. Im Anschluss fand der Weihnachtsmarkt der Gemeinde Aufhausen statt, dessen Erlös wieder für einen sozialen Zweck in der Gemeinde gestiftet wird.

Die Sängerrunde nahm am Sonntag, 09.12.2012, 14:00 Uhr, in Barbing, Rathausgaststätte, am Benefizkonzert des Vereins für Körper- und Mehrfachbehinderte e. V. teil. Viele Teilnehmer und Besucher machten den Nachmittag zu einem besonderen Ereignis.

Die Sängerrunde veranstaltete wieder ein Adventsansingen am 02. Dezember 2012 in der Pfarrkirche Aufhausen mit anschließendem kostenlosen Lebkuchen, Glühwein- und Teeausschank. Die geistliche Umrahmung übernahm dankenswerterweise Pater Wermter. Im musikalischen Teil unterstützte wieder die Bayernkapelle Toni Schmid mit einem Ensemble. Die Andacht war sehr gut besucht und bei leichtem Schneefall schmeckte der Glühwein, bei anregenden Gesprächen, besonders gut. Dank an alle, die kamen.

 

 
         
         
  Jahreshauptversammlung 18.11.2012  
 

1. Vorstand Karl Huf eröffnete die Jahreshauptversammlung, indem er die anwesenden Mitglieder bat den Deutschen Sängergruß anzustimmen. Im Anschluss gab Karin Walkshäusl einen Rückblick über die aktuelle Mitgliederzahl und die Verpflichtungen, die die letzte Saison geprägt haben. Eva Rester erläuterte die Finanzen der Sängerrunde. Karl Huf erinnerte an die vielen Jubilare in nächstem Jahr, die als Mitglieder, egal ob passiv oder aktiv, Anspruch auf ein Geburtstagsständchen haben. Es sollte wieder in Erinnerung gerufen werden, dass ein Ständchen keine Verpflichtung für den Jubilar ist, sondern für den Verein. Die Sängerinnen und Sänger gratulieren mit ihren Liedern und erwarten keinen Empfang. D. h. wir kommen, singen, gratulieren, stoßen an und schon sind wir wieder weg. Besonderen Dank galt auch heuer wieder unserem jungen Chorleiter, Daniel Harlander, für seinen engagierten und professionellen Einsatz für den Verein.

 

 
         
         
  Serenade am 30. Juni 2012

Die diesjährige Serenade fand bei hochsommerlichen Temperaturen mit vielen Zuschauern statt. Wir danken allen, die uns durch Ihr Kommen gezeigt haben, dass es sich lohnt, das Jahr über zu proben.

 
 

 
         
         
 

Nicht vergessen! Ab 2012 beträgt der Mitgliedsbeitrag 8 Euro im Jahr. Dies war der Beschluss der letzten Jahreshauptversammlung.